Aal Angeln

IN UNSEREM SPEZIAL TEICH

WILD hat einen speziellen Teich für Aal-Angeln angelegt. Der Aalfang ist von April bis Oktober möglich und erfolgt nach der „statischen“ Fangmethode. Das bedeutet, dass Sie nicht ständig aktiv aus- und einholen müssen. Sie stellen Ihre Pose bewusst auf und warten dann geduldig auf den Biss………. und der kommt!

Aal Angeln

Bei Wild

  • keine feste Anfangszeiten; Angeln wann Sie möchten
  • Fisch wird durchgehend ausgesetzt
  • Fang gegen Gebühr tauschen für geräucherte Forelle
  • Zeitblöcke von 1, 2, 3 oder 4 Stunden
  • pro Person wird ca. 1 KG Aal augesetzt
  • inkl. Kühlbox mit Crushed Ice

Preise Aal Angeln

Rezensionen

  • Fahr gerne nach euch hin da ich mich sehr wohlfühle also wie zu Hause halt. Fahr auch so zu euch also wenn ich mal nicht angeln möchte und nur am teich sein möchte.

    Ingo Wübben
    Wietmarschen

ALLGEMEINE INFORMATION

  • Ausstattungen

    Angeln bei WILD ist für jeden etwas. So sind die Teiche beispielsweise für Rollstuhlfahrer zugänglich und wir denken an die Sicherheit Ihres Kindes.

  • Antworten auf häufige Fragen (FAQs)

    Wann ist WILD geöffnet? Darf Ich mein eigenes Rute mitbringen? Hier finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen!

  • Fischarten

    Regenbogenforelle, Karpfen, verschiedene Störarten, Zander, Aal und viele weitere Arten finden Sie bei WILD.

  • Vorschriften

    Lesen Sie mehr über die Vorschriften für jeden Teich, um das Wohlbefinden der Fische und des Fischers zu gewährleisten.