11°

Öffnung Sommersaison WILD 2021

Was war das für eine wunderbare XXL-Saison. Die größte Forelle wog sogar mehr als 11 kg. Freude pur! WILD hat bereits gute Absprachen mit dem dänischen Züchter dieser „fetten Brocken“ getroffen, so dass auch in der nächsten Saison die Größe der Fische gewährleistet sein wird. Fortsetzung folgt.  Aber nicht jetzt, denn …

Haben Sie es im Februar gerochen? Diese herrliche Frühlingsluft mit dem Versprechen des Sommers? Wir sind alle dafür, wieder nach draußen zu gehen. Normalerweise würden wir die Sommersaison gerne mit einem großartigen Event bei WILD einläuten, aber leider sind wir immer noch an vielen Einschränkungen gebunden. Aber wir werden nicht das Handtuch werfen. Ganz und gar nicht! Wir sitzen lieber am Wasser. Deshalb werden wir ab Samstag, dem 27. März, zusätzliche Fische in unseren Forellenteichen freilassen. Eine extra große Fangmöglichkeit als Auftakt für eine willkommene Sommersaison.

 

Das Aussetzen von Fischen während der Sommersaison

Am Samstag, den 27. März, und Sonntag, den 28. März, setzen wir 100 kg zusätzlicher Fisch pro Tag aus. Im Waldteich und im großen Teich lassen wir an den Sommerwochenenden Forellen im folgenden Mix aus:

  • 1/3 Lachforelle von 2 bis 6 kg
  • 2/3 Forelle von 400 bis 800g

Weiterhin können Sie folgende „Überraschungen“ erleben:

  • Bachforelle
  • Tigerforelle
  • Saibling
  • Bachsaibling
  • Goldforelle
  • Seeforelle
  • Zander ab Mai

Möglicherweise schwimmen hier noch auch echte XXL-Fische. Deren Fang erfolgt auf eigene Gefahr 😊.

 

Nachtangeln

Das Nachtangeln vom letzten Jahr hat nach mehr geschmeckt, daran knüpfen wir gerne an. Deshalb planen wir in dieser Saison mehr Möglichkeiten. Die Termine für das Nachtangeln werden demnächst bekannt gegeben. Bitte behalten Sie dafür die bekannten Kanäle bei: WILD-Seite, Facebook und Instagram im Auge.

Lassen Sie uns gemeinsam eine schöne Sommersaison erleben, mit viel Fisch für alle.

 

Sonnige Grüße,

WILD Team